Entdecker(g)reise

Ü40 – REISEN & erLEBEN –

20160628_104308
20160628_104308

Ostfriesland – genau das Richtige um kurzfristig ein paar Tage auszuspannen

| 4 Kommentare

Manchmal brauche ich sie einfach – die kleine Auszeit und in der Regel bedarf es gar nicht viel, um den richtigen Ort hierfür zu finden. Ein schönes Wohlfühlambiente, Natur und ganz viel Ruhe. – Genau das habe ich in Ostfriesland, genauer gesagt in dem kleinen Örtchen Rysum gefunden. Mein perfektes Domizil: eine ehemalige denkmalgeschützte Bäckerei, in einem wundervollen Örtchen zum Wohlfühlen und Entspannen. – Keine Ablenkung, keine Alternativen, nur unendlich viel Ruhe …

Ja, hin und wieder sehne ich mich einfach nach einer kleinen Auszeit. Alles was ich dann brauche sind ein paar gute Bücher, vielleicht ein zwei nette Menschen, die im gleichen Rhythmus schwingen wie ich selbst  und einen Wohlfühlort, zum Ausspannen und Kraft tanken.

Einen solchen Ort habe ich in Rysum gefunden. Was für mich mit dem neuen Familienzuwachs (meinem Rhodesian Ridgeback Ayo) natürlich besonders wichtig war, in dem kleinen Häuschen mit Garten sind Hunde willkommen. Damit waren für mich erst einmal alle Voraussetzungen für eine gelungene Auszeit gegeben …

Gemütlichkeit pur auch im Garten der alten Bäckerei Rysum. ©www.entdecker-greise.de

Gemütlichkeit pur auch im Garten der alten Bäckerei Rysum. ©www.entdecker-greise.de

Rysum

Das kleine Örtchen Rysum liegt irgendwo im Nirgendwo, naja, so ganz stimmt das nicht, denn Rysum liegt in der Gemeinde Krummhörn in Niedersachsen. Obwohl das mit dem „mitten im Nirgendwo“ auch nicht so ganz falsch ist. Denn außer diesem wunderschönen ruhigen Ort gibt es hier tatsächlich nicht viel. Nette kleine Backsteinhäuschen, wunderschöne verwunschene Gärten, eine alte Getreidemühle, die besichtigt werden kann und ein Bäcker, der morgens zwischen acht und zehn Uhr geöffnet hat. Das war es dann aber auch schon.

Die alten Backsteinhäuschen in Rysum sind liebevoll gepflegt und laden zum gemütlichen Spaziergang durch den Ort ein. ©www.entdecker-greise.de

Die alten Backsteinhäuschen in Rysum sind liebevoll gepflegt und laden zum gemütlichen Spaziergang durch den Ort ein. ©www.entdecker-greise.de

Besichtigunge der alten Getreidemühle in Rysum. ©www.entdecker-greise.de

Besichtigunge der alten Getreidemühle in Rysum. ©www.entdecker-greise.de

Vom Dach der Getreidemühle bietet sich ein herrlicher Blick über Rysum. ©www.entdecker-greise.de

Vom Dach der Getreidemühle bietet sich ein herrlicher Blick über Rysum. ©www.entdecker-greise.de

In der Getreidemühle Rysum. ©www.entdecker-greise.de

In der Getreidemühle Rysum. ©www.entdecker-greise.de

Die alte Bäckerei

Dennoch haben wir hier ein wahres Kleinod gefunden – eine ehemalige, denkmalgeschützte Bäckerei, liebevoll restauriert und mit allem ausgestattet, was man sich für ein paar gemütliche Tage Auszeit nur wünschen kann. Dieses kleine Refugium ist wirklich Balsam für die Seele, ein Ort zum wohlfühlen und Kraft tanken.

In der großen Wohnküche macht selbst mir das Kochen Spaß! ;-) ©www.entdecker-greise.de

In der großen Wohnküche macht selbst mir das Kochen Spaß! 😉 ©www.entdecker-greise.de

Alles ist offen und hell gehalten und lädt zu gemeinsamen Qualitätszeiten ein. Gemeinsames Kochen, genießen, Backgammon spielen, erzählen, Erinnerungen Revue passieren lassen und neue kreative Ideen entstehen lassen.

Den Abend im gemütliche Wohnzimmer unter dem Dachgiebel genießen! ©www.entdecker-greise.de

Den Abend im gemütliche Wohnzimmer unter dem Dachgiebel genießen! ©www.entdecker-greise.de

Zugegeben, den Eßbereich haben wir dank der großen Wohnküche gar nicht genutzt. ©www.entdecker-greise.de

Zugegeben, den Eßbereich haben wir dank der großen Wohnküche gar nicht genutzt. ©www.entdecker-greise.de

Die gemütliche Eckbadewanne lädt zum Entspannen ein ... ©www.entdecker-greise.de

Die gemütliche Eckbadewanne lädt zum Entspannen ein … ©www.entdecker-greise.de

Ausspannen und einfach mal die Seele baumeln lassen! ©www.entdecker-greise.de

Ausspannen und einfach mal die Seele baumeln lassen! ©www.entdecker-greise.de

Platz haben in diesem kleinen Wohlfühlort bis zu sieben Personen, doch ehrlich gesagt würde ich diese Zahl auf maximal vier begrenzen. 😉 Das Häuschen verfügt über zwei Bäder, sodass man sich nicht ins Gehege kommt und eines der Bäder hat eine herrlich große Eckbadewanne, in der man wunderbar entspannen kann. Der Garten mit seinen Sitzgruppen lädt zu Frühstück und Teestunden zwischen Rosenbüschen und mit Efeu bewachsenen Mauern ein und abends kann man nach gemeinsamem Kochen und Essen die Abendstunden im gemütlichen Wohnzimmer im Giebel genießen.

Hier kann man schöne Teestunden genießen. ©www.entdecker-greise.de

Hier kann man schöne Teestunden genießen. ©www.entdecker-greise.de

Ausflüge in die Umgebung

Wem Ruhe allein nicht reicht, der kann vielleicht den einen oder anderen Ausflug unternehmen. Möglich wäre beispielsweise ein Besuch des ca. 14 km weit entfernten Greetsiel. Ein kleiner Hafenort mit zahlreichen Cafés und Restaurants. Empfehlen kann ich dort auf jeden Fall die dänische Eisdiele am alten Hafen, die fantastisches Spaghetti-Eis in selbstgebackenen Waffeln verkauft. Beides kann man dann auf der alten Hafenmauer genießen mit idyllischem Blick auf die Fischerboote.

Beim Besuch in Greetsiel. ©www.entdecker-greise.de

Beim Besuch in Greetsiel. ©www.entdecker-greise.de

Auch ein Ausflug auf die vorgelagerten Inseln ist möglich, wobei ich hierzu nichts sagen kann, weil wir tatsächlich nur die Ruhe hier in vollen Zügen genießen wollten.

Ich wünsche Euch viel Spaß und Erholung für Eure persönliche kleine Auszeit – ob Ihr nun mit oder ohne Hund verreist!

Eure Monika von Entdecker(g)reise

… und älter werden kann ich später noch!

 

Autor: Monika Baum

Ü40 und Reise-Greis(in), außerdem (Spät-)Entdecker(in) und Abenteurer(in) aus Leidenschaft

4 Kommentare

  1. Liebe Monika,
    das sieht richtig schön aus, ein Ort wo man die Seele baumeln lassen kann :-)
    Durch deine Beschreibung kann ich mir das Plätzchen richtig gut vorstellen.
    Solche Auszeiten sind doch immer besonders erholsam, wenn auch das Meer in der Nähe und die Luft schön klar und salzig ist. Ich war auch mal in der Nähe und kann die Ecke auch sehr empfehlen!
    Liebe Grüße, Carla

    • Ja liebe Carla, ich denke auch, dass gerade diese kleinen Auszeiten ganz wichtig sind, um gesund und glücklich zu bleiben – ich jedenfalls genieße diese immer in vollen Zügen! Liebe Grüße Monika

  2. witzig, da war ich auch vor ein paar Monaten für meine persönliche Auszeit. Nicht direkt in der Bäckerei, aber in der Nähe von Rysum :-) Schöner Ort und immer wieder eine tolle Gegend!

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: