Entdecker(g)reise

Ü40 – REISEN & erLEBEN –

20160516_132629
20160516_132629

Korfu im Mai

| 5 Kommentare

Wir hier in Deutschland sind ja in der Regel nicht allzu gesegnet mit Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen. Umso mehr zieht es mich daher so früh wie möglich in wärmere Gefilde. Ein echter Klassiger ist in dieser Beziehung für mich Korfu. Hier herrschen bereits im Mai herrlich sommerliche Temperaturen, bei denen man wunderbar wandern oder biken kann, die aber auch zu dieser frühen Zeit im Jahr bereits zum Baden im Meer einladen.

 

Korfu im Mai ist einfach wunderbar!

Landschaftlich ist Korfu einfach ein Rausch. Es gibt viele tolle Wanderwege, die oftmals atemberaubende Ausblicke auf das Ionische Meer bieten. Im Mai kann man bereits herrlich in Shorts und T-Shirt unterwegs sein, an ausgesuchten Stellen eine Rast einlegen oder in einer der vielen versteckten Buchten durchaus auch mal ein Bad im Meer nehmen.

Die Insel ist zu dieser Jahreszeit wunderbar grün und man hat den Eindruck, die Natur erwacht gerade erst zu neuem Leben. Das Meer glitzert und funkelt unter den Sonnenstrahlen und abends kann man sich durch spektakuläre Sonnenuntergänge regelrecht verzaubern lassen.

Baden, Wandern, Biken, Surfen - im Mai ist auf Korfu einfach alles möglich! ©www.entdecker-greise.de

Baden, Wandern, Biken, Surfen – im Mai ist auf Korfu einfach alles möglich! ©www.entdecker-greise.de

Entspannte Stunden am Strand und das Ionische Meer funkelt unter der Sonne. ©www.entdecker-greise.de

Entspannte Stunden am Strand und das Ionische Meer funkelt unter der Sonne. ©www.entdecker-greise.de

Genuss auf griechische Art …

Fasziniert hat mich auch das gute und vor allem gesunde griechische Essen in den vielen urigen kleinen Restaurants auf Korfu. Teilweise kann man hier noch nach alter griechischer Tradition in die Küchen gehen, um sich sein Essen gleich aus einem der vielen Töpfe auszusuchen. Selbst Sprachbarrieren werden bei so viel Gastfreundlichkeit hinfällig! :-)

Fangfrischer Fisch, ein gutes Glas Wein und den Blick direkt auf die untergehende Sonne über dem Meer gerichtet. Ganz ehrlich, ich kann es kaum erwarten im Mai, gleich zum Auftakt der Saison, wieder dort zu sein. Und so ganz nebenbei sind natürlich auch die Preise zu dieser Jahreszeit einfach nicht zu toppen!

Hier auf Korfu sind Essen und Aussicht einfach nur Genuss pur!©www.entdecker-greise.de

Hier auf Korfu sind Essen und Aussicht einfach nur Genuss pur!©www.entdecker-greise.de

Meine Lieblings-Taverne Delfini - gutes Essen ein wunderschönes Ambiente und echte griechische Gastfreundlichkeit! ©www.entdecker-greise.de

Meine Lieblings-Taverne Delfini – gutes Essen ein wunderschönes Ambiente und echte griechische Gastfreundlichkeit! ©www.entdecker-greise.de

Agios Georgios – mein Geheimtipp im ursprünglichen Norden von Korfu!

Die Bucht Agios Georgios im Nordwesten der Insel garantiert noch das Kennenlernen der Insel in seiner ursprünglichen Art. Eine Wanderung zum Kloster Paleokastritsa sollte man sich nicht entgehen lassen. Unterkünfte findet man gut und günstig über den deutschen Reiseanbieter Corfelios, der sich dem nachhaltigen Tourismus auf Korfu verschrieben hat und der auch in Sachen Freizeitangebote so einiges zu bieten hat.

Korfu im Mai ist einfach traumhaft!www.entdecker-greise

Korfu im Mai ist einfach traumhaft!www.entdecker-greise

Jeder Blick Entspannung pur ... Korfu. www.entdecker-greise

Jeder Blick Entspannung pur … Korfu. www.entdecker-greise

Sagenhafte Aussichten im Norden Korfus! www.entdecker-greise

Sagenhafte Aussichten im Norden Korfus! www.entdecker-greise

Bei Einbruch der Dämmerung verzaubert Korfu fast noch ein wenig mehr! www.entdecker-greise

Bei Einbruch der Dämmerung verzaubert Korfu fast noch ein wenig mehr! www.entdecker-greise

Einfach nur dasitzen und das Neturschauspiel genießen! www.entdecker-greise

Einfach nur dasitzen und das Neturschauspiel genießen! www.entdecker-greise

Whow-Momente die lange nachwirken! www.entdecker-greise

Whow-Momente die lange nachwirken! www.entdecker-greise

Und spätestens bei diesem Anblick weißt Du, dass Du einfach wiederkommen muss! Sonnenuntergang auf Korfu! ©www.entdecker-greise

Und spätestens bei diesem Anblick weißt Du, dass Du einfach wiederkommen muss! Sonnenuntergang auf Korfu! ©www.entdecker-greise

Ich träume mich erst mal wieder weg … nach Korfu … und Ihr?

Herzliche Grüße Eure Monika

Weitere Berichte findet Ihr übrigens hier:

20160521_1850158. Juni 2016
von Monika Baum
5 Kommentare

Wunderschöne Begegnungen, eine große Liebe und viele kleine Glücksmomente auf Korfu

Traumhafte Kulisse bei Ileos #Corfelios ©entdecker-greise.de30. Mai 2016
von Monika Baum
1 Kommentar

Goldschmiedekurs auf Korfu

20160518_20473625. Mai 2016
von Monika Baum
3 Kommentare

Abendwanderung mit Corfelios nach Arillas auf Korfu

Damit das Radfahren hier auf Korfu auch wirklich zum Vergnügen wird hat Corfelios für seine Gäste eine große Auswahl an hochwertigen Mountainbikes auf Lager! ©entdecker-20. Mai 2016
von Monika Baum
4 Kommentare

Mit Corfelios auf dem Mountainbike Korfu erkunden

Vielen Dank an Corfelios für die tollen Einblicke in ihr vielfältiges Reiseangebot!

Autor: Monika Baum

Ü40 und Reise-Greis(in), außerdem (Spät-)Entdecker(in) und Abenteurer(in) aus Leidenschaft

5 Kommentare

  1. Corfu ist ein absoluter Traum!

    Besonders Agios Georgios!

  2. Du hast so von Korfu geschwärmt… :-)
    Wir haben jetzt auch richtig Lust drauf – scheint auch wirklich ein tolles und entspanntes Familienreiseziel zu sein.

    Liebe Grüße
    Tanja

  3. Pingback: Die Zwillingsbucht - Wandern auf Korfu | Entdecker(g)reise

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: