Entdecker(g)reise

Ü40 – REISEN & erLEBEN –

DSCN0010
DSCN0010

Korsika

| 1 Kommentar

Rezension zu dem etwas anderen Korsika-Reiseführer, von Marcus X. Schmid, erschienen im Michael Müller Verlag.

Korsika – Individuell Reisen, mit detaillierten Reise-Infos zu Land, Leuten und regionalem Brauchtum
Incl. Restaurant-Tipps, Unterkünfte von günstig bis nobel, 44 Übersichtskarten, Hintergründe, Geschichten und Sehenswertes, Tipps für Wanderungen und Touren.
11. Auflage 2015, 396 Seiten mit 169 Farbfotos, incl. herausnehmbarer Karte, 19,90 Euro, ISBN 978-3-95654-002-8
Anders sein will ja eigentlich jeder, besonders dann, wenn die Alternativen so zahlreich sind, wie auf dem Reiseführermarkt. Was also soll den Reiseführer aus dem Hause Michael Müller zu etwas Besonderem machen? Was hat er zu bieten, was ganz vielen anderen Reiseführern deutlich fehlt?

Das ist eigentlich ganz einfach und schnell auf einen Nenner zu bringen: Es ist diese ganz individuelle und persönliche Note, mit der dieser Reiseführer geschrieben wurde!

Ein äußerst informativer und vielschichtiger Reiseführer für Individual- und Aktivreisende! ©entdecker-greise.de

Ein äußerst informativer und vielschichtiger Reiseführer für Individual- und Aktivreisende! ©entdecker-greise.de

Ich für meinen Teil bin definitiv kein Mainstream-Mensch. Genau aus diesem Grunde ist es mir auch wichtig, meine Reisen individuell nach meinen Wünschen und Interessen zu planen. Ich bewege mich lieber abseits touristischer Hochburgen und entdecke Länder und Regionen auf meine ganz eigene Art und Weise. Was ich dazu nicht brauche, ist ein „Reisefahrplan“ den ich nachreise und eine Touristenattraktion nach der anderen abhake – gemeinsam mit tausenden anderen Touristen.
Mit geht es darum in meinem Tempo und so authentisch wie möglich in ein Land oder eine Region einzutauchen – zu staunen, zu entdecken und in Kontakt zu treten. Natürlich besichtige ich auch hier und da gerne einmal besondere Kulturschätze oder noch lieber herausragende Naturschönheiten, Naturschutzgebiete und abgeschiedene „Geheimtipps“. Das aber dann möglichst gegen den Strom, damit ich wirklich die Chance bekomme etwas Ursprüngliches vorzufinden.
Was ich dazu brauche, sind authentische Informationen, Tipps, Alternativen, Hintergründe … all das, was mir nur jemand geben kann, der wirklich selbst in dieses Land oder diese Region eingetaucht ist. Der sich die Mühe gemacht hat es kennenzulernen und zu begreifen, der Zeit investiert hat, bestenfalls dort gelebt hat … und schon wären wir beim Autor dieses besonderen Korsika-Reiseführers.

Zu dem Autor …
Marcus X. Schmid, 1950 geboren wirkt er auf mich wie einer, der sich seinen freien Geist stets bewahrt hat. Er setzt seine eigenen Prioritäten und so erfährt man in seinem gut recherchierten Reiseführer neben den vielen Informationen zu Korsikas Highlight eben auch Dinge, die anderorts nicht erwähnt werden, die aber insbesondere für Individualtouristen und Aktivurlauber von besonderem Interesse sind. Die Rede ist von kleineren abgelegenen Orten, die weniger durch ihre touristische Erschlossenheit glänzen, denn mehr durch ihre scheinbare Unberührtheit und Authentizität.

Herausnehmbare Übersichtskarte + Informativer Reiseführer = ein hilfreicher Reisebegleiter für meine bevorstehende Korsika-Reise! ©entdecker-greise.de

Herausnehmbare Übersichtskarte + Informativer Reiseführer = ein hilfreicher Reisebegleiter für meine bevorstehende Korsika-Reise! ©entdecker-greise.de

Aufbau des Buches …

KORSIKA – DIE VORSCHAU
KORSIKA – HINTERGRÜNDE & INFOS
Land und Leute
Geografie, Klima, Flora, Fauna, Wirtschaft, Bevölkerung, Bildende Kunst und Architektur, Korsische Musik, Lesestoff
Geschichte
Korsisches von A bis Z
Alignement, Autonomisten, Bergerie, Bildungswesen, Blutrache, Clans, Dolmen, Etang, Fremdenlegion, Kunsthandwerk, Menhir, Mohrenkopf, Parc Naturel Regional de la Corse, Pieds-Noirs, Polyphone Gesänge, Sprache, Steinmänner, Touristen, Wachtürme, Zyklopenmauern
Anreise
Unterwegs auf Korsika
Übernachten
Essen und Trinken
Reisepraktisches
Adresse, Arbeit, Ärztliche Versorgung, Diebstahl, Diplomatisches, Einkaufen & Souvenirs, Ermäßigungen, Feiertage, Fotografieren, Filmen, Geld, Haustiere, Höflichkeit, Information, Internet, Kriminalität, Müll, Notruf 112, Öffnungszeiten, Ortsnamen, Post, Reisedokumente, Siesta, Strom, Tabak, Telefon, Trinkgeld, Waldbrände, Zeitungen / Zeitschriften, Zoll
KORSIKA – REISEZIELE
Bastia und der Norden
Bastia
Etang de Biguglia, La Canonica, Serra di Pigna, Col de Teghime
Cap Corse
San Martino di Lota, Pietranera, Lavasina, Erbalunga, Von Erbalunga nach Macinaggio, Macinaggio, Rogliano, Barcaggio, Von Barcaggio nach Centuri-Port, Centuri-Port, Pino, Canari, Nonza, Patrimonio
Nebbio
Saint-Florent, Rundfahrt durch das Nebbio, Oletta, Vom Col de S. Stefano über Pieve nach St.-Florent, Desert des Agriates
Ostküste
Von Casamozza nach Moriani-Plage, Vescovato, Moriani-Plage, Von Moriani-Plage nach Alèria, Ghisonaccia, Solenzara, Von Solenzara zum Col de Bavella, Von Solenzara nach Porto-Vecchio
Südkorsika
Porto-Vecchio, Die Küste nördlich von Porto-Vecchio, Bucht San Ciprianu, Golfe de Pinarellu, Die Küste südlich von Porto-Vecchio, Pointe de la Chiappa, Plage de Palombaggia, Golfe de Santa Giulia, Hinterland von Porto-Vecchio, Torre, Castello d Arragio, Taglio Rosso, L Ospédale, Cascade de Piscia di Gallo, San Quilico de Montilati, Bonifacio, Grottes et Falaises, Cavallo-Insel, Lavezzi-Inseln, Plage de Santa-Manza, Ermitage Sainte-Trinité, Plage de Tonnara, Bon Bonifacio nach Sartène, Bucht von Figari, Plage de Kevano, Roccapina, Sartène, Spin A Cavallu, Bains de Caldane, Fozzano, Santa-Maria-Figaniella, Prähistorische Funde von Cauria, Tizzano
Der Westen
Golf von Valinco
Propriano, Die Küste südlich von Propriano, Campomoro, Die Küste nörlich von Propriano, Portp-Pollo, Hinterland von Propriano, Thermalquellen von Baracci, Olmeto, Filitosa, Von Propriano nach Ajaccio
Golf von Ajaccio
Ajaccio, Die Küste südlich von Ajaccio, Die Küste westlich von Ajaccio, Porticcio, Die Küste westlich von Ajaccio, Von Ajaccio ins Prunelli-Tal, Bastelica, Val d Ese, Das Gravona-Tal, Bocognano
Golf von Sagone
Sagone, Die Küste südlich von Sagone, Hinterland von Sagone, Vico, Guagno-les-Bains, Guagno, Cargese, Die Küste nördlich von Cargèse
Golf von Porto
Porto, Die Küste südlich von Porto, Les Calanche, Piana, Die Küste nörlich von Porto, Girolata, Naturreservat La Scandola, Hinterland von Porto, Ota, Spelunca-Schlucht, Evisa, Von Evisa zur Niolo-Hochebene
Der Nordwesten
Galéria und Fango-Tal
Galéria, Fango-Tal, Von Galéria nach Calvi
Balagne
Calvi, Notre-Dame-de-la-Serra, Halbinsel Revellata, Toret de Bonifatio, Calenzana, Rundfahrt durchs Hinterland von Calenzana, Von Calvi nach L lle Rousse, Lumio, Algajola, L lle Rousse, Von L ll Rousse in den Desert des Agriates, Rundfahrt durchs Hinterland, Corbara, Pigna, Aregno, Sant Antonino, Catteri, Kloster von Marcasso, Feliceto, Speloncato, Belgodère
Das Inselinnere
Castagniccia
Cervione, Kloster von Alesani, Felce, Piedicroce, La Porta, Morosaglia
Nördliche Hochtäler
Ponte Leccia, Asco-Tal, San Francesco di Caccia, Asco, Niolo-Hochebene, Calacuccia, Albertacce, Casamaccioli
Corte und Umgebung
Corte, Restonica Tal, Tavignano-Tal, Rundfahrt durch das Bozio, Von Corte nach Aléria, Von Corte zum Col de Vizzavona, Venaco, Vivario, Vizzavona
Südliches Bergland
Das obere Taravo-Tal, Zicavo, Bains-de-Guitere, Die Alta-Rocca, Quenza, Zonza, Levie, Cucuruzzu und Capula, Carbini, Sainte-Lucie-de-Tallano, Das Bavella-Gebiet
KLEINER WANDERFÜHRER FÜR KORSIKA
Wanderung 1 Auf dem Weg der Zöllner nördlich von Macinaggio
Wanderung 2 Im äußersten Süden zum Leuchtturm von Pertusato
Wanderung 3 Auf einsamen Küstenpfaden bei Campomoro
Wanderung 4 Runde durch den Wald von Chiavari
Wanderung 5 Zum Genuesenturm auf dem Capo Rosso
Wanderung 6 Besteigung des Capo di a Veta
Wanderung 7 Im Golo-Tal auf den Spuren der Hirten
Wanderung 8 Zu den Eiszeitseen Lac de Melo und Lac de Capitello

Uneingeschränkt empfehlenswert, der Korsika Reiseführer, vom Verlag Michael Müller. ©entdecker-greise.de

Tauglichkeit für potenzielle Leser und Reisende …
Wie eingangs bereits erwähnt erhält dieser Reiseführer für mich einen besonderen Pluspunkt für seine persönliche Note und einen weiteren für die Vielfalt seiner Informationen, die er dem Individual-, Aktiv- und Genussreisenden hier an die Hand und mit auf seine eigene individuelle Entdeckungstour gibt. Der Reiseführer – sicherlich so vielfältig wie Korsika selbst – ermöglicht es auch Korsika-Neulingen, ihre Traumziele für den jeweils zur Verfügung stehenden Zeitrahmen zusammenzustellen. Der Aufbau und die Strukturierung des Buches verdeutlichen eindrucksvoll seine Vielfältigkeit. Ein Serviceteil mit den wichtigsten französischen Begriffen, so wie die herausnehmbare Übersichtskarte machen das Ganze zu einem rundum gelungenen Reisebegleiter, der keine Wünsche offen lässt.
Mir persönlich war der Reiseführer bei der Planung meines eigenen Korsika Abenteuers eine fundierte Informationsquelle und ein willkommener „Potenzierer“ meiner eigenen Vorfreude auf diese wundervolle Insel.
Bei meiner Reise werde ich einige der in diesem Reiseführer aufgeführten Ziele natürlich besuchen und über meine ganz eigenen Erfahrungen, Erlebnisse und Gefühle berichten. In Verbindung mit dem umfangreichen Korsika-Wissen des Autors Marcus X. Schmid wird dies hoffentlich ein guter Fundus für Eure eigenen Korsika Reisen bilden und Lust auf mehr machen.
Den hier vorgestellten Reiseführer von Markus X. Schmid kann ich Euch bereits schon jetzt uneingeschränkt empfehlen und wünsche Euch daher viel Spaß beim Selbstentdecken und Reisepläneschmieden!

Abgerundet wird der informative Korsika Reiseführer durch einen Serviceteil, sowie zahlreiche Übersichtskarten, von denen eine herausnehmbar ist. ©entdecker-greise.de

Abgerundet wird der informative Korsika Reiseführer durch einen Serviceteil, sowie zahlreiche Übersichtskarten, von denen eine herausnehmbar ist. ©entdecker-greise.de

Die Rezensentin …
Eine Entdeckerin und Träumerin. Eine die niemals aufhören wird, über die Wunder dieser Erde zu staunen und eine die weiß, dass die Welt wie das Leben ein einzigartiges Geschenk an jeden Einzelnen von uns ist, … eines … das nur darauf wartet von Dir und mir entdeckt zu werden!

Worauf warten wir also noch … ?!

Weitere Informationen zu Korsika findet Ihr (in Kürze) hier:

DSCN002424. September 2015
von Monika Baum
Keine Kommentare

Wandern auf Korsika

Autor: Monika Baum

Ü40 und Reise-Greis(in), außerdem (Spät-)Entdecker(in) und Abenteurer(in) aus Leidenschaft

Ein Kommentar

  1. Pingback: Wandern auf Korsika | Entdecker(g)reise

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: