Entdecker(g)reise

Ü40 – REISEN & erLEBEN –

Hotel Lily Ann Beach 7 auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios
Hotel Lily Ann Beach 7 auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios

Urlaub im Hotel Lily Ann Beach auf Sithonia Chalkidiki

| 5 Kommentare

Dem Hotel Lily Ann Beach auf Sithonia Chalkidiki scheinen die Götter wohlgesonnen zu sein, denn es zeichnet sich aus, durch seine herrliche Lage direkt am Meer, umgeben von einer wildromantischen Naturlandschaft und der Geborgenheit eines familiengeführten Hotels. Doch wen wundert`s, denn das Hotel liegt vis à vis dem Olymp, der ja bekanntlich der Sitz der Götter ist. Hier zu wohnen sollte also tatsächlich den einen oder anderen Vorteil mit sich zu bringen …

Das Hotel Lily Ann Beach

Von meinem kleinen Balkon aus schaue ich direkt auf den von Palmen gesäumten Pool und das dahinterliegende Ägäische Meer. Der Ausblick ist einfach herrlich, zu jeder Tageszeit. Entschleunigung funktioniert hier wie von selbst. Ich schaue einfach hinaus und genieße – so einfach geht Glück!

Hotel Lily Ann Beach 1 auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios

Hotel Lily Ann Beach 1 auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios

Hotel Lily Ann Beach 7 auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios

Hotel Lily Ann Beach 7 auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios

Mein Zimmer ist ausgestattet mit einem kleinen Wasserkocher und einem Kühlschrank, sodass ich mich morgens in aller Frühe gleich mit einer Tasse Kaffee auf meinen Balkon setzen kann, um ganz für mich zu sein und den Sonnenaufgang zu genießen. Ich finde es einfach nur wunderbar, derart entspannt in den Tag zu starten. Das reichhaltige und äußerst abwechslungsreiche Frühstück nehme ich dann erst um einiges später im hauseigenen kleinen Reataurant des Hotels ein.

Wie in allen Corfelios Unterkünften werden auch hier im Hotel Lily Ann Beach eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten angeboten, zu denen man sich nach Belieben anmelden kann. Ob Wassersportangebote, Biken, Wandern oder Kulturangebote in Thessaloniki, Nikiti, oder den Hängen von Meliton, alles ist möglich.

Doch was mich hier wieder einmal besonders begeistert ist die verbindliche und freundlich zugewandte Art aller Mitarbeiter, wie man sie eben nur in guten familiengeführten Hotels findet, die eine gewisse Größe nicht übersteigen.

Hotel Lily Ann Beach 2 auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios

Hotel Lily Ann Beach 2 auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios

Hotel Lily Ann Beach auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios

Hotel Lily Ann Beach auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios

Die Umgebung

Die Lage des Hotels könnte besser kaum sein. Eine so direkte Strandlage habe ich zuvor noch nicht gesehen. Dennoch liegt das Hotel äußerst verkehrsgünstig. Thessaloniki befindet sich nur etwa eine Autostunde entfernt und auch auf Sithonia gibt es viele reizvolle Ausflugsziele in der Umgebung. Daher macht es Sinn, bei der Buchung gleich einen Miewagen mitzubuchen. Das spart den nur unwesentlich günstigeren Transfer und man bleibt flexibel, um sich all die schönen Sehenswürdigkeiten Sithonias anzusehen.

Chalkidiki ist eine griechische Halbinsel, deren Form an eine Hand mit drei Fingern erinnert. Der mittlere Finger ist Sithonia, die wilde und naturbelassene Halbinsel. Von meinem Zimmer aus hab ich bei klarer Sicht freien Blick auf den Olymp, einem Gebirgsmassiv, das aus zweiundfünfzig Gipfeln besteht und deren Spitzen oftmals noch bis in den Sommer hinein schneebedeckt sind. Ein beeindruckendes Bild, wenn man in Badekleidung, vom Strand oder vom eigenen Balkon aus, diese schneebedeckten Gipfel bewundert.

Hotel Lily Ann Beach 3 auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios

Hotel Lily Ann Beach 3 auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios

Hotel Lily Ann Beach 4 auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios

Hotel Lily Ann Beach 4 auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios

Die Landschaft ist wildromantisch und lädt zu ausgedehnten Wanderungen oder Bike-Touren ein. Sie kennzeichnet sich durch eine unglaubliche Pflanzenvielfalt, die immer wieder unterbrochen wird durch felsige Passagen, was dem Ganzen dieses Bild des „Ungezähmten“ verleiht. Faszinierend vor allem bei Wanderungen ist die Tatsache hier immer wieder einen Blick auf das Ägäische Meer erhaschen zu können. An vielen Stellen überkommt einen dadurch das Gefühl, einfach nur für immer in diesem besonderen Augenblick verweilen zu wollen. Sich hier nicht wieder zu erden, zu erholen und zu entschleunigen erscheint mir unmöglich – zu wunderschön und vielfältig sind die Eindrücke, die sich hier bieten.

Hotel Lily Ann Beach 5 auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios

Hotel Lily Ann Beach 5 auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios

Hotel Lily Ann Beach 6 auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios

Hotel Lily Ann Beach 6 auf Sithonia, Chalkidiki, Griechenland ©www.entdecker-greise.de #corfelios

Kulinarische Genüsse

Genießen mit allen Sinnen – so könnte das Motte eines Aufenthaltes hier im Hotel Lily Ann Beach heißen. So kann man sich nicht nur hier im Hotel kulinarisch verwöhnen lassen, auch die umliegenden Tavernen, laden zu regelrechten Genussabenden ein. Ich liebe das griechische Essen, das ebenso lecker wie gesund ist, wie auch die ganze Lebensart hier.

Abends in einer der Tavernen oder in der hauseigenen Poolbar zu sitzen, ein Glas Wein und ein paar griechische Mezze zu genießen und sich im Anblick auf die untergehende Sonne über dem Ägäischen Meer zu verlieren ist einfach unbeschreiblich …

Probiert es doch einfach selbst aus!

Und hier gleich noch ein paar weitere Eindrücke meiner Sithonia Chalkidiki Reise …

Sithonia auf Chalkidiki ©www.entdecker-greise.de #corfelios15. Mai 2017
von Monika Baum
1 Kommentar

Kombi-Urlaub mit Corfelios in Griechenland

Autor: Monika Baum

Ü40 und Reise-Greis(in), außerdem (Spät-)Entdecker(in) und Abenteurer(in) aus Leidenschaft

5 Kommentare

  1. Hallo Monika,mit großem Vergnügen habe ich den Bericht über Deine Reise nach Griechenland mit dem Hotel Lily Ann Beach gelesen.Deine erfrichende Berichterstattung und die tollen Bilder machen süchtig.Süchtig Dir gleich hinterher zu reisen um alles selbst zu erleben.Deinen Spuren zu folgen ist immer eine perfekte Sache.Ich war noch nie enttäucht.Danke dafür

  2. Pingback: Stadtbummel durch das alte und neue Nikit | Entdecker(g)reise

  3. Pingback: Wanderung auf den Petros Felsen auf Sithonia | Entdecker(g)reise

  4. Pingback: Urlaub mit dem Baukastensystem von Corfelios | Entdecker(g)reise

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: